Tierkommunikation

Bei der Tierkommunikation nehme ich mit Achtsamkeit und Respekt telepathisch Kontakt zu deinem Tier auf. Dies geschieht über die Ferne.
Hierzu benötige ich ein aktuelles Foto von deinem Tier, den Namen, Alter (ca.) und wie lange es schon bei dir lebt.
Wenn dein Tier bereit ist, mit mir zu kommunizieren, bekomme ich intuitiv Bilder, Worte oder auch Gefühle übermittelt. Je nachdem, was das Anliegen ist, kann ich mich auch in den Körper des Tieres reinfühlen, und spüren, ob es vielleicht Schmerzen hat oder sich unwohl fühlt.
Für ein Gespräch nehme ich mir die Zeit, die es braucht.
Wenn du wissen möchtest, wie es deinem Tier geht, ob es mit seinem Futter oder seiner Haltung zufrieden ist, warum es ein auffälliges Verhalten zeigt, dass du nicht verstehst, oder etwas aus der Vergangenheit erfahren möchtest, kontaktiere  mich gerne für einen Termin. Was mir ganz besonders am Herzen liegt, dass dir bewusst ist, dass Tiere Krankheiten oder aktuelle Belastungen ihrer Besitzer oftmals übernehmen und spiegeln. Sie wollen  diese "Last" abnehmen. Sie tun dies aus der bedingungslosen Liebe heraus. So, wie es auch Kinder für ihre Eltern oder Großeltern tun. Sollte diese Situation auf dein Tier zutreffen, kann eine energetische Balance für dein Tier nur eintreten, wenn du bereit bist,  dich diesem "Thema" zu stellen.  
Dies ist erfahrungsgemäß der größte Wunsch der meisten unserer geliebten Haustiere, denn sie sind nicht zufällig in unser Leben gekommen, sie sind mit der Aufgabe, uns bei unseren Lebensthemen zu unterstützen, an unserer Seite. Es sollte immer eine Win/Win-Situation anvisiert werden, zum höchsten Wohl aller Beteiligten. Auch die Bereitschaft, auf die Wünsche und Bedürfnisse deines Tieres einzugehen, wie z.B. eine Futterumstellung oder eine Veränderung der Haltungsbedingungen sollte deinem Tier zuliebe vorhanden sein, wenn es diese schon äußert (Kompromisse bieten hier meistens eine gute Möglichkeit). Bis zu 5 Fragen kann ich deinem Tier in einem Seelengespräch stellen. 
Bei Bedarf lasse ich die Heilenergie fließen, die dein Tier aktuell benötigt und/oder setze Quantenheilung ein, um das Energiesystem  wieder in Balance zu bringen. Dadurch können sich Türen für die ideale Therapie öffnen, (Osteopathie, Akupunktur, Homöopathie, Heilkräuter....), die deinem Tier jetzt gut tun würde.                                                            Ich nehme auch Kontakt zu verstorbenen Tieren auf.  Erfahrungsgemäß gibt es hier oft noch Bedarf, Botschaften zu übermitteln, von Mensch zu Tier und umgekehrt.

Eine Tierkommunikation ersetzt keinesfalls die Behandlung eines Tierarztes oder Tierheilpraktikers. Auch stelle ich keine Diagnose.

Für eine Tierkommunikation über die Fernemit anschließendem tel. Gespräch berechne ich einen Energieausgleich von 
80 Euro.